Neue Produktionsstätte

Peugeot Motocycles geht nach Vietnam

Ab Dezember 2020 produziert Peugeot Motocycles auch in Vietnam. Neuer Partner ist die Truong Hai Auto Corporation (THACO), die auch den Vertrieb in Vietnam übernimmt. Das 1997 in Ho-Chi-Minh-Stadt gegründete Unternehmen hat sich zu einem von Vietnams führenden Automobilherstellern entwickelt. THACO zählt 18.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter landesweit und vertreibt bereits seit 2013 Fahrzeuge von Peugeot. Das erste Modell, das dort produziert wird, ist der Retro-Roller Django. Vietnam folgt auf China, wo bereits ein Großteil der Peugeot-Roller produziert wird als Wirtschafts- und Produktionsstandort und soll den Einfluss von Peugeot Motocycles auf den südostasiatischen Markt ausdehnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15 + elf =