Rückkehr der Retro-Roller

Retro hebt sich ab von der Masse des Modernen und der Einförmigkeit, ist individuell und deswegen voll im Trend. Das neue Sonderheft „Vespa & Co.“ bedient die hohe Nachfrage und das Interesse der Rollerfahrer an neuen Modellen in Retro-Optik. Es ist ab 5. August im Handel erhältlich.

Wir stellen in einer großen Übersicht alle aktuellen Retro-Modelle von 2014 vor. Eine Vielzahl von Testberichten und Kaufempfehlungen zu den wichtigen Modellen helfen dem Leser bei der Auswahl seines neuen Retro-Scooters. Ein Schwerpunkt des Heftes bilden dabei natürlich die neuen Vespa-Modelle, die Kultmarke aus Italien und Mutter aller Retro-Scooter. Wir haben sowohl die brandneue Vespa GTS 300 Super als auch Vespa Primavera, Vespa Sprint und die sündhaft teure Vespa 946 ausgiebig getestet. Aber auch andere Hersteller wie Sym, Kymco und Peugeot sind stark vertreten. Mit dem „Django“ kommt Ende das Jahres das neue Retro-Modell von Peugeot auf den Markt. Wir haben noch vor Verkaufsstart den Roller getestet.

Das Fahren eines Retro-Scooters spiegelt aber auch ein Lebensgefühl wider. Daher gibt es im Heft umfangreiche Szene-Reportagen über die Vespa World Days sowie über die spektakuläre Isle of Wight Rally. Abgerundet wird das Sonderheft durch einen Überblick über modische Lederjacken im Retro-Style sowie aktuelle Weißwandreifen, die sich bei Retro-Scooter Fans großer Beliebtheit erfreuen.

92 Seiten

2014

4,95

Alle Preisangaben inkl. 19% MwSt.
Der Download besteht aus dem Herunterladen einer digitalen Ausgabe der MOTORETTA (PDF). Es handelt sich nicht um eine Bestellung des gedruckten Magazins/Artikels. Für eine Nachbestellung der Printausgabe senden Sie bitte eine E-Mail an info@motoretta.de.