BMW

Fotostrecke

Mit dem BMW C 650 GT in den Dolomiten

Dolomiti Super-Scoot

Technische Daten BMW C 650 GT

MOTOR

Bauart: Reihen-Zweizylinder, Viertakt
Gassteuerung: vier Ventile, dohc
Gemischaufbereitung: Einspritzung, ø 38 mm
Hubraum: 647 cm3
Bohrung x Hub: 79,0 x 66,0 mm
Kühlung: Flüssigkeit
Leistung: 60 PS (44 kW) bei 7500/min
Max. Drehmoment: 66 Nm bei 6000/min
Abgasreinigung: G-Kat (Euro 3)
Kraftübertragung: stufenlose CVT-Automatik,
Fliehkraftkupplung, Sekundärantrieb mit
gekapselter Kette

FAHRWERK

Rahmenbauart: Stahlrohr-Brückenrahmen
Federung vorn: Upside-Down-Gabel, ø 40 mm
Federung hinten: Einarm-Gussschwinge mit
liegendem Zentralfederbein
Federweg vorn/hinten: 115 mm / 115 mm
Bremse v/h: zwei Scheiben, ø 270 mm / eine
Scheibe 270 mm, ABS
Bereifung v/h: 120/70 R15 / 160/60 R15
Räder: Fünfspeichen-Leichtmetallguss

ABMESSUNGEN

Länge/Höhe/Breite: 2218/1411/822 mm
Radstand: 1591 mm
Sitzhöhe: 780 mm
Tankinhalt: 16,0 l
Leergewicht/zul. Gesamtgewicht: 261 / 445 kg
Farben: Bronze, Schwarz-Metallic, Rot-Metallic

PREISE

Listenpreis: 11450,- Euro zzgl. NK

MESSWERTE

Höchstgeschwindigkeit: 175 km/h
Verbrauch: 5,4 l / 100 km
Reichweite: 296 km

3 Gedanken zu „Dolomiti Super-Scoot

  1. Prima Reisebericht !
    Kann alles nur so bestätigen – tolles Fahrzeug !!
    Meine Dolomitenreise via Schweiz über Kärnten und
    zurück über den Bayernwald steht im Mai bevor.

  2. da kann ich nur bestätigen ein Super Fahrzeug
    LG

    1. Danke
      sicherlich auf diesem wahrhaft Prima gutem Alleskönner
      LG

Kommentare sind geschlossen.